Sommer-Esperanto-Studienwoche 2018

Liptovský Mikuláš (Slowakei), 14. bis 22. Juli 2018
Die Übersetzung ins Deutsche ist zu 99% komplett. Einige Informationen können falsch sein. Alle aktuellen Informationen sind auf der Esperanto-Version der Webseite.

Programm

Der Tag während des SES sieht folgendermaßen aus:

Am Mittwoch finden Ganztagesausflüge statt: An diesem Tag gibt es weder Unterricht noch Nachmittagsprogramm.

Kulturelles Programm

Konzerte

Kaŝi

Kaŝi

Kaŝi (alias Carsten Schnathorst) ist ein deutscher Musiker und Esperantist. Er kommt aus Osnabrück und wohnt in Hamburg. Dort spielt er in der Band The living Music Box. Carsten singt und spielt Keyboard. Seine Repertoire umfasst eigene Songs und Cover-Versionen von bekannten weltweiten Hits.

Beim SES wird er mit seiner Mischung aus eigenen Esperanto-Liedern, internationalen Hits und anderer bekannter Esperanto-Musik mit seiner markanten Stimme die Herzen des Publikums zum Schmelzen bringen.

Zweibardenkonzert: Ein Barde ohne Bart und ein Barde mit Bart

Mikaelo Bronŝtejn (links) und Georgo Handzlik (rechts)

Mikaelo (Moissej) Bronŝtejn (1949), Künstler, Übersetzer, Liedermacher, geboren in der Ukraine, wohnt aber in Russland, in der Nähe von Sankt Petersburg. In jungen Jahren spielte er eine führende Rolle in der Sowjetischen Esperanto-Jugendbewegung (SEJM). Seit 1992 hat er 43 Bücher geschrieben und herausgegeben, u.a. vier originale Romane, sieben originale Gedichtbände usw. und einige CDs.
Preisträger des Anoni-Grabowski-Preises (2004) und des OSIEK-Preises (2012). In den letzten 25 Jahren hat er über 70 Tourneen durch europäische und andere Länder durchgeführt und auf einigen Weltkongressen und vielen anderen großen Esperantotreffen Vorträge gehalten und Konzerte gegeben.

Während dieses SES wird er auf unterschiedliche Arten auftreten. Er macht nicht nur beim Doppelbardenkonzert mit, sondern hält auch Vorträge über sehr interessante Themen und hält einen Literaturkurs.

Georgo Handzlik, Barde ohne Bart, ein sehr bekannter Esperantolehrer, Dichter, Sänger, Autor von Liedern, Aphorismen und Theaterstücken, trat in 26 Ländern auf. Während des SES wird er mit Mikaelo Bronŝtejn im Zweibardenkonzert und in seinem eigenen Monologtheaterstück "Ludoviko-Lazaro" auftreten, das er für den UK in Białystok vorbereitet und 27 mal in 15 Ländern aufgeführt hat, vermutlich ein Rekord in der Geschichte von Esperanto.

Diskothek

Jeden Abend erwartet Sie eine Diskothek mit internationaler Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen. Direkt neben der Kneipe werden Sie in der Disko die Möglichkeit haben, Ihre überschüssige Energie loszuwerden, sofern Ihnen nach einem ausgefüllten Tag noch welche geblieben ist! Wenn Sie gerne Spaß haben und tanzen, kommen Sie unbedingt und helfen Sie, zur Stimmung des SES-Nachtlebens beizutragen!

Kino

Jeden Abend werden Filme mit Esperanto-Untertiteln oder Esperanto-Synchronisation gezeigt. Auf Sie warten Filme aus diversen Genres: Märchen, Dokumentarfilme, Komödien, Science Fiction. Ein detailliertes Programm der gezeigten Filme werden Sie im SES-Programmheft finden.

Internationales Festival der Kochkunst

Internationales Festival der Kochkunst

Interessieren Sie sich für die verschiedenen Kochkünste unserer Welt? Hier besteht die Möglichkeit die Leckereien anderer Länder kennenzulernen. Während des internationalen Festivals könnt ihr kostenlos verschiedene ausländische Spezialitäten probieren. Für ein erfolgreiches Fest bringt jeder Teilnehmer etwas aus seinem Land mit (kleine Häppchen, Süßigkeiten / Kuchen / Kekse, Getränke, Alkoholisches, usw.).

Gut eignen sich auch merkwürdige oder bekannte Lebensmittel (oder beides), die im Ausland nicht erhältlich sind. Jedes Land wird einen Tisch haben um seine Mitbringsel zu präsentieren und der Raum wird voll mit verschiedensten Leckereien sein.

Internationaler Abend

Kannst du singen, tanzen, jonglieren oder hast ein anderes Talent, dass du den anderen Teilnehmer*innen zeigen möchtest? Möchtest du ein Lied oder ein Gedicht aus deinem Land vortragen? Dann zöger nicht, beim Internationalen Abend mitzumachen!
An diesem Abend können wir die Varietät der der Kulturen und Talente der Teilnehmer*innen des SES genießen.

Internationaler Abend

Buchverkauf

Buchverkauf
Quelle: Wikimedia Commons

Während des gesamten SES erwartet Sie auch dieses Mal ein umfangreicher Buchverkauf - mit der einmaligen Möglichkeit, sehr unterschiedliche Esperantowaren zu kaufen. Bücher, CDs, DVDs, T-Shirts, Abzeichen, Aufkleber - alles zu sehr günstigen Preisen. Nutzen Sie die Chance, Ihre Esperantosammlung zu bereichern und besuchen Sie den Buchverkauf!

Vorträge

Kurzlehrgänge und Arbeitsgruppen

Ruhiges Nachmittagsprogramm
Sportlicheres Nachmittagsprogramm

Anmerkung 1: Es gibt kein spezielles Kinderprogramm. Eltern, die ihre kleinen Kinder mitbringen möchten und für diese besondere Veranstaltungen haben möchten, wenden sich bitte an die Veranstalter bzgl. Möglichkeiten, eine kostenpflichtige Kinderbetreuung zu bestellen.

Anmerkung 2: Das oben erwähnte Programm ist nach wie vor vorläufig. Ein detailliertes Programm des SES werden die Angemeldeten vor dem Treffen bekommen.